WESPO FilmWorks

WESPO ist Hersteller von Industrie- und Image-Filmen sowie Zulieferer von Reportage-Beiträgen für SWR, ZDF, ARD sowie vielen Privatstationen und Bildmaterial für Zeitungsverlage.

Schon früh wurde das Angebot des WESPO Tonstudios durch Bewegtbild erweitert und kontinuierlich weiter ausgebaut.

Durch Kooperation mit der Bauhaus AG & Kronoflooring entstanden TV Beiträge für Jugendliche für das Format "FRESHfuture.tv" sowie die Kindersendung "Kri Kra Kraex" die über mehrere Jahre vom Evangelisches Medienhaus GmbH produziert und bei BW Family TV ausgestrahlt wurden.

Inzwischen hat sich der Schwerpunkt auf Industrie-Filme verlagert. Jüngst wurde massiv in die Anschaffung von Kino-Objektiven investiert.

Beispiele

Das Haus Fürstenberg in Donaueschingen

S.D. Christian Erbprinz zu Fürstenberg beim Interview zur DVD "donauquelle.com" Produziert von WESPO Film im Schloss zu Fürstenberg in Donaueschingen.

Video bei YouTube ansehen

Unternehmensporträt Mall GmbH

Mall zählt zu den europäischen Marktführern in den Bereichen Entwässerung von Regenwasser und Abwasser. Das Lieferprogramm umfasst Produkte für die Regenwasserbewirtschaftung, Benzin- und Fettabscheider, Kläranlagen sowie Systeme mit Pumpen- und Anlagentechnik. Mall liefert außerdem Behälter zur Lagerung von Holzpellets und Hackschnitzeln im Erdreich. Basis der Mall-Produkte sind Behälter aus hochwertigem Stahlbeton, der sich im Tiefbau als idealer Baustoff bewährt hat.

Video bei YouTube ansehen

Einbau des Mall Sickertunnels CaviLine Bauvorhaben: Lokhalle, Freiburg

Das ehemalige Bahnbetriebswagenwerk in Freiburg wird seit 2011 aufwändig saniert. Das Regenwasser der Hof- und Dachflächen, das bislang über den öffentlichen Kanal entwässert wurde, darf künftig nur noch direkt vor Ort versickert werden. Deshalb wurden im Norden und Süden des Gebäudekomplexes zwei unterirdische Versickerungsrigolen aus CaviLine-Tunnelelementen eingebaut, über die das Wasser nach der Behandlung in einem Substratfilter versickert.

Video bei YouTube ansehen

Donaueschinger Musiktage 2017

First Impressions

Video bei YouTube ansehen